Umweltvorhaben Berlin - Brandenburg 

 

Lietzengrabeneinzugsgebiet - Abfluss, Güte ein Beitrag zu ELaN (Entwicklung eines integrierten Landmanagements in Nordostdeutschland)

ELaN - Herausforderung und Ziele durch nachhaltige Wasser- und Stoffstromnutzung in Nordostdeutschland

Ausgangspunkt für das Verbundprojekt ELaN ist die bisherige Praxis, gereinigtes Abwasser über Oberflächengewässer abzuleiten, womit es dem Landschaftswasserhaushalt verloren geht. Angesichts zunehmender Trockenheit, sinkender Grundwasserstände und des Nährstoffbedarfs der Böden bietet sich die Nutzung von gereinigtem Abwasser als Bestandteil eines nachhaltigen Wasser­ und Landmanagements in der Region Berlin­Brandenburg an. Dies stabilisiert den regionalen Wasserhaushalt und trägt zum Erhalt wertvoller Feuchtgebiete bei, auf denen z.B. Biomasse zur stofflichen und energetischen Verwertung erzeugt werden kann.  

Projektziele

Das Verbundvorhaben ELaN koppelt technologische Innovationen im Bereich Wasser- und Nährstoff­management mit organisatorischen Innovationen für ein nachhaltiges Landmanagement. Neben der Klärung der politisch-rechtlichen Voraussetzungen für die Ausbringung von gereinigtem Abwasser, liegt ein Schwerpunkt in der Stärkung regionaler Wertschöpfung und Kreisläufe. 

[Quelle: ELaN 2011]

Mitarbeit von UBB im Teilprojekt 02: Wasser- und Stoffhaushalt Berlin

Als langjähriger Akteur im Lietzengrabengebiet  und im Umgang mit gereinigtem Abwasser wurde UBB mit dem Abfluss- und Gütemonitoring einschließlich Messstellenbau und Probenahme sowie der Analyse von Szenarien zur Wasserführung und zum Stofftransport (Nährstoffe) beauftragt. Besonderheit im Lietzengrabengebiet ist die Aufleitung gereinigten Abwassers zur Stützung des Landschaftswasserhaushaltes und damit der überregional bedeutsamen Naturschutzgebiete Lietzengrabenniederung/ Bogenseekette und Karower Teiche.   

      

Kontakt

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung  genehmigungspflichtiger Projekte. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Umweltvorhaben Dr. Klaus Möller GmbH

Knesebeckstraße 18

10623 Berlin

  Telefon: +49 (030) 318613-0

  www.u-bb.de

Praktikum bei UBB

Haben Sie Interesse an einem Praktikum zu den Themen Umweltplanung, Wasserbau und Umweltschutz. Bewerben Sie sich bei uns.