Umweltvorhaben Berlin - Brandenburg 

ZIELE

Vor dem Hintergrund des fortschreitenden Klimawandels und der zu erwartenden Zunahme von Temperaturen und Starkregen wurden Maßnahmen für eine nachhaltige Regenwasserbewirtschaftung in dem Berliner Innenstadtquartier "Frankfurter Allee Nord" erarbeitet. In dem RW-Konzept wurden zum einen die notwendigen Maßnahmen für die Anpassung des Quartiers an den Klimawandel und zum anderen die erforderlichen Anstrengungen bezüglich des Klimaschutzes herausgearbeitet.

GEGENSTAND

Als Planungsgrundlage und Handlungsansatz für die Verwaltung und ihre Fachbereiche sowie für städtische und private Investoren, beinhaltet das vorliegende Konzept:

  • Aussagen zum aktuellen Stand der Regenwasserbewirtschaftung im Projektgebiet,
  • Ableitung der Potentiale und Restriktionen für mögliche Maßnahmen zur Regenwasserbewirtschaftung,
  • Benennung der Handlungsoptionen zur Umsetzung von Maßnahmen zur Regenwasserbewirtschaftung inkl. der Betrachtung der Auswirkungen.

LEISTUNGEN

  • Gebietsanalyse (IST-Zustand)
  • Erstellung Wasserhaushaltsbilanz
  • Erstellung Maßnahmenkatalog
  • Potentialabschätzung, Bewertung und Priorisierung der Maßnahmen

Referenzblatt RWBK FAN

EZG

Potential Regenwasserspeicher

Kontakt

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung  genehmigungspflichtiger Projekte. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Umweltvorhaben Dr. Klaus Möller GmbH

Knesebeckstraße 18

10623 Berlin

  Telefon: +49 (030) 318613-0

  www.u-bb.de

Praktikum bei UBB

Haben Sie Interesse an einem Praktikum zu den Themen Umweltplanung, Wasserbau und Umweltschutz. Bewerben Sie sich bei uns.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok