Umweltvorhaben Berlin - Brandenburg 

ZIEL:

Schaffung der naturschutzfachlichen und planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Baufeldfreimachung für den Ersatzneubau der Rammrathbrücke.

GEGENSTAND:

Ermittlung von Grundlagen und gutachterliche Bewertung:

  • Potentialeinschätzung für das Vorkommen geschützter Pflanzen und Tierarten im Baufeld
  • Betrachtung weiterer Schutzgüter (Wasser, Boden, Gebietsschutz)
  • Biotoptypenkartierung, Kartierung des Baumbestands mit Angaben zu Ausgleich und Ersatz
  • Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag auf Grundlage der Potentialeinschätzung, Kartendarstellung der Schutzgüter im Baufeld
  • Eingriffs-Ausgleichsbilanz, Abstimmung der gutachterlichen Bewertung mit der Unteren Naturschutzbehörde
  • Erfassung geschützter Tierarten (Reptilien, Vögel, Fledermäuse) während der Vegetationszeit 2015
  • Untersuchung des Brückenbauwerks auf Nist- und Lebensstätten geschützter Tierarten
  • Erstellung eines Berichts zum Vorkommen geschützter Tierarten mit Angaben zu Ausgleich und Ersatz

WEITERE LEISTUNGEN:

Landschaftspflegerische Ausführungsplanung:

  • Erstellen eines Antrags auf Ausnahmegenehmigung nach § 45 Abs. 7 BNatSchG
  • Planung von Ersatzquartieren für Zauneidechsen in Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde
  • Planung von Ersatzniststätten bzw. -quartieren für Vögel und Fledermäuse in Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde

Referenzblätter Rammrathbrücke Ersatzneubau layout 001

Rammrathbrücke Arc10 v10

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

T

Kontakt

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung  genehmigungspflichtiger Projekte. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Umweltvorhaben Dr. Klaus Möller GmbH

Knesebeckstraße 18

10623 Berlin

  Telefon: +49 (030) 318613-0

  www.u-bb.de

Praktikum bei UBB

Haben Sie Interesse an einem Praktikum zu den Themen Umweltplanung, Wasserbau und Umweltschutz. Bewerben Sie sich bei uns.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok